Sicherheits- und Gesundheitsorganisation

Die Unfallkasse NRW ist für alle Mitgliedsunternehmen Ansprechpartner, wenn es darum geht, Chancen und Möglichkeiten zur Verbesserung der innerbetrieblichen Sicherheits- und Gesundheitsorganisation aufzuzeigen.

Hierunter fallen eine Vielzahl von sich oftmals gegenseitig unterstützenden Handlungsfeldern, wie z. B.

  • Der Aufbau eines Arbeitsschutzmanagementsystems

  • Die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

  • Die bedarfsgerechte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung

  • Die Entwicklung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Was ist BGM?

Durch Anklicken dieses Videos ändern Sie den Kontext dieser Seiten.