Organisatorische Hinweise zu den Seminaren

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass einige Seminare für mehrere Zielgruppen angeboten werden, aus Gründen der Übersichtlichkeit jedoch nur einer Zielgruppe zugeordnet wurden.

Zur Erleichterung der Abwicklung der Seminaranmeldungen bitten wir Sie nachfolgende Punkte zu beachten:

  1. Benutzen Sie für jede Teilnehmerin/jeden Teilnehmer und für jedes Seminar ein eigenes Anmeldeformular. Das Anmeldeformular (als Kopier- oder Faxvorlage) finden Sie am Ende der Seminarbroschüre.
  2. Anmeldungen können Sie auch über das Internet unter www.unfallkasse-nrw.de vornehmen.
  3. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular vollständig und leserlich aus.
  4. Telefonische Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.
  5. Wird ein Seminar an mehreren Orten angeboten, melden Sie sich bitte – wenn möglich - zu der Veranstaltung an, die Ihrer Dienststelle/Ihrem Wohnort am nächsten liegt.
  6. Falls Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden kann, erhalten Sie sechs bis acht Wochen vor Seminarbeginn eine Nachricht von uns.

 

Einladung

Nähere Informationen (Programmablauf, Anfahrtsskizze) erhalten Sie in der Regel bis sechs Wochen vor Seminarbeginn.

Absage

Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um frühzeitige Mitteilung (spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn), damit weitere Interessenten berücksichtigt werden können. Ohne rechtzeitige Absage behalten wir uns vor, entstandene Kosten zu berechnen.

Seminarkosten

Seminar-, Verpflegungs- und evtl. Übernachtungskosten trägt die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. Reisekosten werden in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet.

Sonstiges

Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen behält sich Programm- und Terminänderungen vor.