Wer sind wir?


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Unfallkasse NRW. Sie möchten sich über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz informieren? Dann sind Sie hier richtig. Denn wir sind ein Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand für die gesetzliche Unfallversicherung. Wir sind nicht gewinnorientiert wie beispielsweise Privatversicherungen, sondern eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Die gesetzliche Unfallversicherung ist wie die Kranken-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung ein Zweig des Sozialversicherungssystems der Bundesrepublik Deutschland.

Arbeit darf nicht krank machen. Deshalb sorgen wir mit Beratung und vielfältigen Präventionsprojekten dafür, dass Sie Ihren Arbeitsalltag sicher und gesund gestalten können. Sollten Sie trotzdem einmal einen Arbeitsunfall haben oder an einer Berufskrankheit leiden, sichern wir Sie ab. Dies gilt auch für Ihren Weg von und zur Arbeit.

Sollte das „Unglück“ Sie dennoch getroffen haben, kümmern wir uns um Ihre Rehabilitation. Wir organisieren die bestmögliche medizinische Behandlung durch erfahrene Unfallärzte, schaffen zusammen mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber die Voraussetzungen für eine Rückkehr ins berufliche Leben und gegebenenfalls schulen wir Sie um und bauen Ihr Zuhause oder Ihr Fahrzeug behindertengerecht um.

Können Sie trotz guten Willens und entsprechender Rehamaßnahmen nicht wieder arbeiten, sichern wir Sie auch finanziell ab. Wenn nötig mit einer lebenslangen Rente.

Versichert sind bei uns auch alle Schülerinnen und Schüler sowie Kinder in Kindertagesstätten sowie die Studierenden in NRW. Damit Schülerinnen und Schüler nach einem Unfall nicht den Anschluss in der Schule verpassen, fördern wir sie bei Bedarf mit Einzelunterricht.

Porträtfilm

Durch Anklicken dieses Videos ändern Sie den Kontext dieser Seiten.