eine Studierende/einen Studierenden (divers) für den Bachelor-Studiengang Sozialversicherung - Schwerpunkt Unfallversicherung -

Für unsere Regionaldirektion Rheinland in Düsseldorf suchen wir zum 01.09.2020
eine Studierende/einen Studierenden (divers)
für den Bachelor-Studiengang Sozialversicherung
- Schwerpunkt Unfallversicherung -
- Kennziffer 40227 S -

In dem sechs Semester umfassenden dualen praxisintegrierten Bachelor-Studiengang werden Sie in Vorlesungs- und Praktikumszeiten für die Aufgabenwahrnehmung gehobener Funktionen der Unfallkasse NRW als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung vorbereitet. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad ‘Bachelor of Arts (B.A.)‘ ab. Für die Zeit des Studiums sind Sie bei der Unfallkasse NRW beschäftigt.

Dem Studium wird ein einmonatiges Praktikum ab dem 01.08.2020 bei der Unfallkasse NRW vorgeschaltet. Umfangreiche Informationen zu unseren Angeboten finden Sie im Internet unter www.unfallkasse-nrw.de.

Die Unfallkasse NRW ist zertifiziert als Organisation, die sich erfolgreich und nachhaltig für die Chancengleichheit und Gleichstellung der Geschlechter im Beruf einsetzt.

Darüber hinaus unterstützt die Unfallkasse NRW die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzt sich besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.

Kontakt und Information
Für Fragen zum Ausbildungsangebot steht Ihnen Thorsten Haase, Tel.: 0251 2102-3336, Leitung Aus- und Fortbildung, zur Verfügung.

Fragen zum Arbeitsverhältnis richten Sie bitte an Anette Wistuba, Tel.: 0211 9024-1469, Leitung des Bereiches Personalwirtschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 40227 S mit folgenden Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten zwei Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen

bitte bis zum 01.06.2020 an:

Unfallkasse Nordrhein-Westfalen
Bereich Organisation/Personalcontrolling - Nicole Hohmann -
Moskauer Str. 18
40227 Düsseldorf

Digitale Bewerbungen richten Sie an bewerbung@unfallkasse-nrw.de und beachten bitte Folgendes:

  • Benennung der genauen Stellenbezeichnung mit Angabe der Kennziffer in der Betreffzeile
  • Anhänge (z. B. Nachweise über Berufsabschlüsse, abgelegte Prüfungen etc.) sind als PDF-Datei (max. 3 MB und keine ZIP- oder EXE-Files) beizufügen

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir digitale Bewerbungen, die dem o.g. Format nicht entsprechen, nicht berücksichtigen können.