Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Der Arbeitgeber darf als Fachkräfte für Arbeitssicherheit nur Personen bestellen, die auch über die notwendige sicherheitstechnische Fachkunde verfügen (§7, Arbeitssicherheitsgesetz).  Für Mitgliedsunternehmen der UK NRW  wird ein entsprechender Ausbildungslehrgang angeboten (§ 4, DGUV-Vorschrift 2).


Weitere Informationen zur Ausbildung und Anmeldung erhalten Sie hier: