Sonnenschutzmittel und –kleidung

Im späten Frühjahr und im Sommer freuen sich viele auf die Sonne und die Möglichkeit, endlich ohne lange Kleidung arbeiten zu können. Doch Vorsicht, natürliche Sonnenstrahlen können nicht nur die elastischen Eigenschaften der Haut dauerhaft zerstören, sondern auch Hautkrebs verursachen.

Die nachfolgende Zusammenstellung beschreibt den Zusammenhang von aufgetragener Sonnenschutzmittelmenge und dem sich daraus ergebenden Lichtschutzfaktor sowie die Sonnenschutzwirkung von Kleidung.