Veranstaltungskategorie

01 - Schulen

Thema

Kompaktveranstaltung zur Qualifikationserweiterung von Grund- und Förderschullehrkräften für den Schulsport

Zielgruppen

Sport unterrichtende Lehrkräfte ohne Ausbildung im Fach Sport aus Grund- und Förderschulen

Inhalt

  • Verbindliche Inhaltsbereiche des Lehrplans Sport
  • Rahmenvorgaben für den Sportunterricht und den außerunterrichtlichen Schulsport
  • Planung und Analyse von Sportunterricht
  • Erfolgskontrolle und Beurteilung
  • Schuleigener Lehrplan
  • Pädagogische Konzepte zur Sicherheits- und Gesundheitsförderung
  • Individuelle Förderung durch Bewegung, Spiel und Sport
  • Sportförderunterricht
  • Nachweis der Rettungsfähigkeit
  • Bewegung, Spiel und Sport im Schulleben

Hinweise

Das Seminar findet im Rahmen der Qualifizierung von Grund- und Förderschullehrkräften (im unbefristeten Arbeitsverhältnis) für den Schulsport als 2-tägige Kompaktveranstaltung statt, die über die Bezirksregierung zur QUES-Maßnahme zugelassen sind.

Wichtig: Dieses Kompaktseminar ist verpflichtender Bestandteil der Fortbildungsmaßnahme zur Qualifikationserweiterung für das Fach Sport in der Primarstufe (QUES). Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Bezirksregierungen. Bei der engen Verzahnung von Theorie und Praxis haben die sportpraktischen Anteile ein besonderes Gewicht. Nach Abschluss der Fortbildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat, welches den Nachweis der Rettungsfähigkeit sowie die Bescheinigung der Teilnahme an einer Einführung in die Didaktik und Methodik des Sportförderunterrichts einschließt. Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine "Unterrichtserlaubnis" für das Fach Sport. Das Zertifikat kann nur erteilt werden, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Fortbildungsmaßnahme zumindest zu 80% aktiv teilgenommen haben. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Fortbildung gem. Rd.Erlass des MSW vom 06.04.2014 zur Fort- und Weiterbildung für das Schulpersonal 7.3 (BASS 20 - 22 Nr. 8) bei dem Umfang der Fortbildungsmaßnahme (160 Stunden) eine Entlastung von 5 Stunden auf ihre Unterrichtsverpflichtung für die Dauer der Fortbildung angerechnet werden muss. Seminartermine und Seminarort werden über die Bezirksregierung bekannt gegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die Bezirksregierungen eingeladen. Eine Online-Anmeldung ist an dieser Stelle nicht möglich.

Seminar­nummer Termin Ort Verantwortliche Person
Anmeldung möglich Termin und Ort werden noch bekannt gegeben
09:00 - 18:00


Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld