Veranstaltungskategorie

01 - Bereichsübergreifende Seminare

Thema

Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte - Modul 5 Biostoffe

Zielgruppen

Sicherheitsbeauftragte, die bereits ein Grundseminar besucht haben

Inhalt

  • Woran erkenne ich biologische Arbeitsstoffe?
  • Gesundheitliche Gefahren, die von biologischen Arbeitsstoffen ausgehen können.
  • Worauf muss bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen geachtet werden?

Hinweise

Biologische Arbeitsstoffe wie z. B. Schimmelpilze und Viren sind überall zu finden. Einige können Gesundheitsschäden bzw. Krankheiten auslösen. Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen können z. B. die Beseitigung von Schimmelpilzen in Gebäuden, der Umgang mit gelagerten, verschimmelten Akten, Arbeiten mit der Gefahr des Zeckenbefalls oder Tätigkeiten mit infektiösen Material sein. Werden an Arbeitsplätzen solche oder andere Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen ausgeführt, müssen zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignete Maßnahmen festgelegt und umgesetzt werden. Im Seminar werden anhand von praktischen Beispielen mögliche Gefährdungen und Schutzmaßnahmen besprochen. Ein vorheriger Besuch des Grundseminars für Sicherheitsbeauftragte wird empfohlen.

Seminar­nummer Termin Ort Verantwortliche Person
Anmeldung möglich 22-8-13-016 19.10.2022
09:30 - 16:00
Münster Rita Böttger
Anmeldung möglich 22-7-13-023 26.10.2022
09:00 - 18:00
Düsseldorf Sonja Stöcker


Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld