Pressemitteilungen der Unfallkasse NRW

I like - Sicher zur Schule gefällt mir

Der Schulwettbewerb "Go Ahead" hilft Schulwegunfällen in NRW vorzubeugen

[02.03.2012] Mit dem Schulwettbewerb „Go Ahead“ sensibilisiert die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen unter dem Motto „I like - Sicher zur Schule gefällt mir“ zu mehr Verkehrssicherheit auf dem Schulweg. Zusammen mit der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung ruft auch Schirmherrin und NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann alle Lehrerinnen und Lehrer dazu auf, sich gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern zum Beispiel mit dem Helmtragen beim Radfahren zu beschäftigen. Für die besten Beiträge hat die Unfallkasse NRW Preisgelder im Gesamtwert von 4.000 Euro ausgeschrieben.

Gesucht werden Videoclips, Fotostorys, Songtexte/Songs sowie Kurzgeschichten. Der Wettbewerb richtet sich an Lehrkräfte und ihre Schülergruppen der Sekundarstufen I und II aller Schulformen einschließlich Förderschulen und Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen. Fachspezifische Informationen und Unterrichtshilfen werden kostenfrei auf der Website des Wettbewerbs angeboten. Insbesondere die Fachlehrerinnen und Fachlehrer der Bereiche Deutsch, Kunst oder Musik, Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, Referendarinnen und Referendare sowie die Leiterinnen und Leiter von Foto- und Video-AGs sind zur Teilnahme eingeladen. Die Unterlagen ermöglichen eine lehrplankompatible und einfache Umsetzung der Teilnahme im Schulalltag. Einsendeschluss ist der 4. Juli 2012.

Weitere Informationen und Material für den Unterricht erhalten Sie unter
www.go-ahead-wettbewerb.de, per E-Mail info@go-ahead-wettbewerb.de oder telefonisch unter 0221 258 21 77.

Unsere Pressemitteilung können Sie hier im pdf-Format herunterladen: Pressemitteilung