Nachrichten der Unfallkasse NRW

Zeitschrift: Sicher zu Hause & unterwegs 2/2020

Das Bild zeigt das Titelblatt der Zeitschrift Sicher zuhause und unterwegs Ausgabe 2020
[30.06.2020]

Heiße Grillkohle sollte zum Auskühlen nicht auf den Rasen, in Sandkästen oder Blumenbeete gekippt werden. Die Gefahr, dass Kinder in die Kohle greifen oder barfuß hineintreten und schwerste Verbrennungen erleiden, ist riesig. Besser ist es, die Kohle vollständig im Grillgerät auskühlen zu lassen. Sand oder etwas Wasser auf der Kohle beschleunigen das Auskühlen. Kinder sollten beim Grillen zudem immer beaufsichtigt werden und einen Abstand von mindestens drei Metern zum Grill einhalten. Diese und andere Tipps lesen Sie in der neuen Ausgabe der Zeitschrift Sicher zu Hause & unterwegs.

Am Rande von Fußballspielen kommt es immer häufiger zu Szenen, die mit Sport nichts zu tun haben. Eltern gehen aufeinander los, Schiedsrichter werden beleidigt und angegriffen. 2019 wurden deshalb bereits ganze Spieltage im Jugendbereich abgesagt. Die FairPlayLiga im Kinderfußball hat drei Respektregeln aufgestellt:
1.    Vergrößerter Abstand der Zuschauer zum Spielfeld
2.    Gemeinsames Agieren beider Trainer
3.    Kinder entscheiden selbst über Foul und Aus
Ob und wie diese Regeln in der Praxis funktionieren, beschreibt der Ralf Klohr, Initiator der FairPlayLiga und selbst Schiedsrichter.

Paare, die schon lange zusammen sind, haben in Jahrzehnten Gewohnheiten und Routinen entwickelt. Ändert sich das grundlegend, wenn ein Partner, meist der Mann, in den Ruhestand geht? Verläuft der Übergang immer friedlich? Muss der Alltag neu verhandelt werden? Drei Paare berichten, wie sie den Wechsel erlebt und gestaltet haben.

Hier Können Sie die neue Ausgabe der Zeitschrift herunterladen: Sicher zu Hause & unterwegs