Nachrichten der Unfallkasse NRW

Tag der Verkehrssicherheit: 1000 sichere Wünsche für mehr Verkehrssicherheit

Am 20. Juni mitmachen und Wünsche teilen.

Der Tag der Verkehrssicherheit wird in diesem Jahr digital durchgeführt. Mit der Aktion #1000sichereWünsche.

Das Bild zeigt das Logo des diesjährigen Tags der Verkehrssicherheit
[16.06.2020]

Jeder von uns ist Teil des Straßenverkehrs und jeder hat Wünsche in Bezug auf die Verkehrssicherheit. Teilen Sie diese mit uns, damit wir alle etwas achtsamer und rücksichtsvoller unterwegs sind. Denn Sicherheit im Straßenverkehr rettet Leben und geht uns alle an.

Unter dem Motto #1000sichereWünsche sind alle Verkehrsteilnehmer, Organisationen, Unternehmen und vor allem Sie dazu aufgerufen am 20. Juni Ihre Wünsche für Verkehrssicherheit zu teilen und gemeinsam maximal viele Menschen auf die Bedeutung von Verkehrssicherheit hinzuweisen.

Wir verschaffen Ihrem Wunsch, Ihren Denkanstößen, Ideen und Botschaften eine digitale Plattform und gebührende Aufmerksamkeit.

Wer kann mitmachen?
Mitmachen kann jeder und jede: Egal ob Unternehmen, Verband, Organisation, Verein, Privatperson, Kommune, Kindergarten, Schule und und und. Denn Verkehrssicherheit geht uns alle an!

Wie macht man mit?
Nutzen Sie den 20.06.2020, den Tag der Verkehrssicherheit, um einen Post mit Ihrem Wunsch für mehr Verkehrssicherheit zu teilen. Dies kann ein Foto, ein Statement, eine Zeichnung, ein Film etc. sein. Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Nutzen Sie dazu gerne unsere Visuals oder unsere Sticker, die weiter unten zum Download bereit stehen.

Versehen Sie den Post mit dem Hashtag #1000sichereWünsche.

Wo kann man mitmachen?
Die Teilnahme ist möglich über das Teilen des Beitrags auf dem eigenen Kanal von

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

#1000sichereWünsche
Unter Galerie sammeln wir Ihre Wünsche, die Sie mit #1000sichereWünsche oder #tagderverkehrssicherheit versehen haben.

Versehen Sie Ihren Post gerne auch mit dem Hashtag #kommmitmensch, denn jeder, der sich für Verkehrssicherheit einsetzt, ist auch ein Kommmitmensch.

Die bundesweite Präventionskampagne von Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und ihrem Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) möchte Menschen dafür begeistern, Sicherheit und Gesundheit als zentrale Werte bei ihren Entscheidungen und Aktivitäten zu berücksichtigen. Deshalb steht bei kommmitmensch das „mit“ im Vordergrund. Unter dem Motto „Sicher. Gesund. Miteinander“ setzt die Kampagne auf Aktionen, die Menschen verbinden und zum Mitmachen anregen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kommmitmensch.de

Der Tag der Verkehrssicherheit wurde 2005 vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat ins Leben gerufen. Seitdem werden jedes Jahr am 3. Samstag im Juni unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen von zahlreichen Akteuren durchgeführt, um den Menschen Themen der Verkehrssicherheit näherzubringen und erlebbar zu machen.