Nachrichten der Unfallkasse NRW

Schule heute – inklusiv, individuell, interkulturell

Gabriele Pappai, Sprecherin der Geschäftsführung der Unfallkasse NRW, begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung.
[12.11.2013] Unter dem Motto "Schule heute – inklusiv, individuell, interkulturell" richtete jetzt die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und die Katholische Grundschule Sankt Martin in Sankt Augustin eine Informations- und Dialogveranstaltung aus.


NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann ist Schirmherrin
des Schulentwicklungspreises und richtete ein
Grußwort an die Besucherinnen und Besucher.

Im Mittelpunkt stand dabei, wie eine Schule durch eine inklusive Schulentwicklung, individuelle Förderung und interkulturelle Kompetenz zur guten gesunden Schule werden kann. Die Schule stellte den Besucherinnen und Besuchern  praxiserprobte Aktionen und Projekte vor. So kam es zu einem intensiven Gedankenaustausch.


Tobias Hagen, Universität Köln, sprach zum Thema
inklusive Schulentwicklung. Initiator der Veranstaltung war die Unfallkasse NRW aus. Sie verleiht seit dem Jahr 2008 den bundesweit einmaligen Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“. Er soll die Gesundheitsförderung und die Prävention an den Schulen im Land stärken und so auf ihre Tagesordnung bringen.

Mit dem Schulentwicklungspreis werden Schulen nicht nur für ihre gute Arbeit ausgezeichnet, sondern er fördert auch die Verbreitung guter gesunder Schulpraxis. Diesem Ziel diente auch die Veranstaltung an der Katholischen Grundschule Sankt Martin, die in diesem Jahr mit dem Schulentwicklungspreis ausgezeichnet wurde.