Nachrichten der Unfallkasse NRW

Neuer Info-Brief "Zu Hause pflegen - gesund bleiben"

[30.10.2015] Die Unfallkasse NRW freut sich, Ihnen den aktuellen Info-Brief „Zu Hause pflegen – gesund bleiben“  vorstellen zu können. Im eigenen Haushalt rund um die Uhr versorgt zu werden – das wünschen sich viele pflege-bedürftige Menschen. Angehörige allein können das meist nicht leisten. Neben ambulanten Pflegediensten bilden Betreuungskräfte aus Osteuropa die dritte Säule in der häuslichen Versorgung – oft am Rande der Legalität. Neben diesem Schwerpunkt wirft der Info-Brief u.a. einen Blick auf die schwierige Situation pflegender Kinder und zeigt Entspannungsmöglichkeiten mit Qigong. Sie können die aktuelle Ausgabe des Info-Briefes “Zu Hause pflegen – Bleiben Sie gesund!” hier herunterladen.