Nachrichten der Unfallkasse NRW

Neue Broschüre: Sicher bilden und betreuen - Gestaltung von Bewegungs- und Bildungsräumen für Kinder unter drei Jahren

[17.01.2011] Seit Einführung des Kinderbildungsgesetzes in NRW nimmt der Ausbau von
Betreuungsangeboten für Kinder unter drei Jahren immer mehr Raum ein. Ab dem
Jahr 2013 wird der gesetzliche Betreuungsanspruch für Kinder ab dem ersten Lebensjahr bundesweit umgesetzt. Das bedeutet für Träger und Fachkräfte in den Tageseinrichtungen eine Öffnung und positive Einstellung zu einem Betreuungs- und Bildungsangebot, das neue Herausforderungen beinhaltet.

Mit dieser Broschüre wollen wir anhand zahlreicher Beispiele aufzeigen, wie
Räume und Spielmaterialien unter entwicklungspsychologischen und zugleich
sicherheitstechnischen Aspekten gestaltet werden können. Sie entstand vor
dem Hintergrund, dass viele Kindertageseinrichtungen aufgrund der Aufnahme von Kindern unter drei Jahren Neu- und Umbaumaßnahmen durchführen sowie Ausstattungen für diese Altersgruppe vornehmen. Wir hoffen, Ihnen mit dieser Broschüre wertvolle Hinweise und Anregungen geben zu können und wünschen Ihnen viel Erfolg bei deren Umsetzungen.

Hier können Sie die Broschüre im pdf-Format herunterladen: <media 7025>Sicher bilden und betreuen
</media> Bestellen können Mitgliedsunternehmen der Unfallkasse NRW unsere neue Broschüre hier