Neue Broschüre: Amokdrohungen und zielgerichtete Gewalt an Schulen

[17.02.2011] In der neuen Broschüre werden Tipps zur Verhinderung schwerer Gewalttaten an Schulen gegeben. Die Broschüre erläutert Gewaltformen anhand von Beispielen und zeigt, wie im Ernstfall vorgegangen werden kann. Sie stellt eine Ergänzung zu den Notfallplänen der Schulen dar. 

Die Broschüre können Schulen aus NRW ab sofort bei uns bestellen:

Bestell-Nummer: S 44

medienversand@unfallkasse-nrw.de