Nachrichten der Unfallkasse NRW

Mobil mit dem Rad

Aktualisierte Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I

Das Bild zeigt eine Schülerin die sich über ihren Fahrradlenker beugt
Foto: Fotolia/Elenathewise
[12.04.2018]

Mobilität und Teilnahme am Straßenverkehr prägen zunehmend Lebensgestaltung und Alltag von Schülerinnen und Schülern zu Beginn der Sekundarstufe. Doch in diesem Alter fällt es noch schwer, Entfernungen und Geschwindigkeiten abzuschätzen oder komplexe Situationen im Verkehr zu erfassen. Hinzu kommt entwicklungsbedingt eine Neigung zu riskanten Verhaltensweisen und Regelverletzungen. Wichtige Gründe, die für die Einbindung von „Mobilität und Verkehr“ in den Unterricht der Sekundarstufe sprechen.

Neben Mobilität und Sicherheit werden mit dieser Unterrichtseinheit auch Selbstständigkeit und Sozialkompetenz gefördert.

Die Unterrichtsmaterialien finden Sie hier: Mobil mit dem Rad