Nachrichten der Unfallkasse NRW

Arbeitsminister Schmeltzer am Messestand

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit und Soziales in NRW im Gespräch mit Gabriele Pappai, Geschäftsführerin der Unfallkasse NRW und Uwe Meyeringh (links), stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Unfallkasse NRW.
[29.10.2015] Über Schutzwesten für Rettungskräfte im Einsatz informierte sich heute NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer am Messestand der Unfallkasse NRW auf der Messe A+A in Düsseldorf. Die Westen sollen Rettungssanitäter und Notärzte vor Hieb- Stich- und Schnittverletzungen sowie vor Schussverletzungen schützen. Sie sind relativ leicht und gut unter und über der Arbeitskleidung zu tragen. Die Unfallkasse NRW ist in Halle 10 (Stand D 59) auf der Messe vertreten. Neben allgemeinen Informationen zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit steht in diesem Jahr das Thema "Gewalt gegen Rettungskräfte" im Mittelpunkt.