Nachrichten der Unfallkasse NRW

Alkohol – Konsum und Risiken

Neue Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II

Foto: Fotolia/stockphoto-graf
[07.11.2016] Neue Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II
Alkohol ist die Alltagsdroge Nummer 1 in Deutschland. Doch wo ist die Grenze von Genuss und Spaß? Ziel dieser Unterrichtsmaterialien ist es – ausgehend von der Lebensrealität der Jugendlichen – die Gefahren von übermäßigem Alkoholkonsum, sei dies ein einmalig exzessiver oder aber auch ein kontinuierlich erhöhter Konsum, zu problematisieren.

Es geht nicht darum, den Konsum von Alkohol grundsätzlich zu tabuisieren, sondern zu einem verantwortungsvollen Umgang damit anzuregen. Auch wenn das Suchtmittel Alkohol im Fokus steht, geht es auch um eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht und Drogen. In der gymnasialen Oberstufen haben viele Jugendliche bereits Erfahrungen mit dem Rauschmittel Alkohol gemacht und es kam vermutlich innerhalb der Peergroup schon zu der einen oder anderen unerwünschten und vielleicht auch gefährlichen Situation unter Alkoholeinfluss.

Die Unterrichtsmaterialien Alkohol – Konsum und Risiken vermitteln
  • fundiertes Wissen über die Wirkungsweise von Alkohol
  • die physischen und psychischen Schäden, die durch übermäßigen und/oder regelmäßigen Alkoholkonsum verursacht werden können
  • die Auswirkungen verschiedener Blutalkoholkonzentrationen (Promille)
  • eine gesundheitsförderne Einstellung
  • Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen
Die Unterrichtsmaterialien finden Sie hier: Alkohol – Konsum und Risiken