Nachrichten der Unfallkasse NRW

11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit"

Die Grafik zeigt das Logo des Kongresses Bewegte Kindheit
[24.11.2020]

Eigentlich sollte der 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ vom 19. bis 21. März 2020 stattfinden. Er war mit mehr als 3.000 Teilnehmern ausgebucht. Aufgrund der Corona-Pandemie fand er nun digital vom 1. Juli bis zum 31. Oktober statt und wurde dann bis zum 15. Dezember 2020 verlängert.

Damit haben Sie die Möglichkeit sechs Wochen länger auf die Kongressbeiträge und die Fachausstellung zuzugreifen.

Neu-Anmeldungen sind weiterhin möglich. Registrieren Sie sich hier.

Besuchen Sie unseren digitalen Kongress auf dieser Homepage

Dort stehen Ihnen die Eröffnungsveranstaltung und die Angebote unserer Fachaussteller kostenfrei zur Verfügung – schauen Sie sich gerne in den jeweiligen Bereichen um.

Um die Videos der Vorträge, Seminare und Workshops anzusehen, loggen Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein, die Ihnen nach dem Zahlungseingang per E-Mail zugesandt wurden.

Die Unfallkasse NRW ist Partner des Kongresses "Bewegte Kindheit".