Schulentwicklungspreis 2017

Susann Raschke, die Vorsitzende des Präventionsausschusses der Unfallkasse NRW, begrüßte die Gewinner der diesjährigen Schulentwicklungspreises in Wuppertal.
Während einer Talkrunde unterhielten sich Gabriele Pappai, Geschäftsführerin der Unfallkasse NRW, Susanne Blasberg-Bense, Abteilungsleiterin im NRW Schulministerium, Moderatorin Gisela Steinhauer und Prof. Dr. Michael Schratz, Universität Innsbruck.
Prof. Dr. Michael Schratz, Universität Insbruck, hielt den Festvortrag "Gute gesunde Schulen bieten mehr".
Für die Unterhaltung sorgte das Improvisationstheater "Springmaus" aus Bonn.
Gabriele Pappai, Geschäftsführerin der Unfallkasse NRW, zog das Resümee.
Die diesjährige Preisverleihung fand in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt.